Bezirkspokal Donau

Spielberichte

2. Runde

SG scheidet in der 2. Runde aus.


Am Mittwochabend trat die SG gegen den Bezirksligisten aus Neufra an.
In der ersten Halbzeit verteidigte die SG sehr gut und lies nur wenige Torchancen für die Gäste zu. Jedoch gelang es der SG kaum eigene Torchancen zu erarbeiten.
In der zweiten Halbzeit zollte man dem hohen Aufwand der ersten Halbzeit Tribut und die Gäste kamen immer öfter zu Torchancen. In der 62. Minute konnte eine Flanke nicht verhindert werden und der Gästestürmer vollendete zum 0:1.
In den Schlussminuten warf die SG alles nach vorne, leider ohne Erfolg. In der Nachspielzeit kassierte man nach einem Konter das zweite Gegentor zum 0:2 Endstand.

Tore:
0:1 - 62. min
0:2 - 90. min


1. Runde

SG zieht in die zweite Runde des Bezirkspokals ein!


Bei sehr sommerlichen Temperaturen begann die SG stark und belohnte das mit der 1:0 Führung als Lukas Reiter einen Eckball per Kopf im Tor unterbrachte. Nach einer halben Stunde ließ die Mannschaft etwas nach und der Gast kam besser in die Partie.
Dieses Bild zeigte sich auch zu Beginn der 2. Halbzeit, als Daugendorf mehr vom Spiel hatte und dies mit dem 1:1 belohnte.
Kurz darauf bekam der Gast einen schmeichelhaften Elfmeter zugesprochen, was den 1:2 Rückstand bedeutete. Der Rückstand war jedoch nicht von langer Dauer, da nur 2 Minuten später Comebacker Johannes Jäggle einen weiteren Elfmeter zum Ausgleich verwerten konnte.
Die SG bekam nun immer mehr Räume und kam so zu einigen Großchancen. Eine dieser Chancen verwertete Lukas Reiter in der 89. Minute zum 3:2 Endstand. 

In der nächsten Runde trifft die SG auf den Lokalrivalen FV Neufra.

Tore:
1:0 - 12. min - Lukas Reiter
1:1 - 55. min - Simon Kley
1:2 - 60. min - Niklas Haiß (FE)
2:2 - 62. min - Johannes Jäggle (FE)
3:2 - 89. min - Lukas Reiter